29. - 30. Juni 2022

Shaping Digital Tourism

imx.Conference

In Vorträgen, Workshops, Podiumdiskussionen und Innovation Sprints beleuchten wir aktuelle Herausforderungen und arbeiten an der Zukunft des Digital Tourism. 
Vernetzen die Branche im Anwenderforum für die imx.Platform. 
Und weihen nebenbei unser neues Firmengebäude gebührend ein. 
Zwei Tagen. Live. Im Chiemgau.

  • Termin:  29.-30. Juni 2022
  • Ort:  Grassau im Chiemgau
 | © Gina Bolle
© Gina Bolle
 | © Gina Bolle
© Gina Bolle

imx.Conference

Gute Gründe

  • Knowhow

    Unsere Sessions beschäftigen sich mit den brennenden Themen in Tourismus und Mobilität von morgen, praxisorientiert aufbereitet von Expertinnen und Experten. Nehmen Sie Wissen aus der imx.Conference direkt in Ihren Arbeitsalltag mit! 

  • Networking

    Auf der imx.Conference kommt die Branche zusammen: Entscheider:innen in Tourismus und Mobilität, Digital- und Marketingexpert:innen, IT-Verantwortliche tauschen Erfahrungen aus und vernetzen sich. 

  • Innovation

    Ungewohnte Formate, ein inspirierender Rahmen und Workspaces für kreative Meetings befördern innovatives Arbeiten. Die Lage im malerischen Chiemgau und der herrliche Bergblick tun ein Übriges.

29.-30. Juni 2022

Programm

Ein Event. Zwei Tage. 
Zahlreiche Sessions in Form von Workshops, Austauschforen, Innovation Sprints und Vorträgen. Plus infomax-Sommernacht.

29. Juni 2022

Mittwoch

 

Track 1

 

Track 2

Raum Hochplatte

ab 8:00 UhrWillkommen! 
Eintreffen der Gäste, Kaffee & Butterbrezn
9:00 UhrBegrüßung & Keynote
9:45 Uhr

Progressive Web Apps (PWA)

Ein realistischer Blick auf Chancen, Möglichkeiten und Restriktionen mit realen 
Beispielen aus Projekten

Christian Heindl, Technischer Geschäftsführer

Digitale Designtrends 2022 ff. 
Alljährlich entstehen neue Designtrends, die es im Auge zu behalten gilt. Eins ist sicher: 2022 wird experimentierfreudig! Wir stellen häufig diskutierte Trends vor und ordnen diese im Kontext Tourismus ein.

Sina Lange, UX-Designerin,
Sabrina Baumgartner, Auszubildende Mediengestalterin

10:30 UhrKaffeepause & Austausch
11:00 Uhr

Open Innovation Sprint (1) 
Ein Beitrag aus unserem Digital Tourism Lab: In einer komprimierten Vorschau geben wir einen Einblick, wie wir agil in einem kleinen, interdisziplinären Team an einer Idee arbeiten und diese so weit wie möglich konkretisieren.

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Moderation:
Merle Howindt, UX-Konzepterin
Lorena Meyer, Leiterin Konzept & Innovation

infomax Hosting: Wie und was wir machen, damit Ihr Portal läuft. 

Ein exklusiver Einblick hinter die Kulissen.

Bastian Schwarz, Senior Web-Entwickler
Florian Müller, Web-Entwickler

11:45 Uhr

Content Delivery API: Warum GraphQL der Schlüssel zur Content- und Service-Plattform ist

Anwendungsfälle, Features und Vorteile der neuen GraphQL-API der imx.Platform

Christian Heindl, Technischer Geschäftsführer

12:30 UhrMittagspause
13:30 Uhr

Open Innovation Sprint (2) 
Ein Beitrag aus unserem Digital Tourism Lab: In einer komprimierten 
Vorschau geben wir einen Einblick, wie wir agil in einem kleinen, interdisziplinären Team an einer Idee arbeiten und diese so weit wie möglich konkretisieren.

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Moderation:
Merle Howindt, UX-Konzepterin
Lorena Meyer, Leiterin Konzept & Innovation

Core Web Vitals - Warum einem nicht direkt das Herz stehen bleiben muss

FCP? CLS? Beim Thema Core Web Vitals schnellen bei vielen direkt Puls und Blutdruck nach oben. Wir verraten was tatsächlich dahinter steckt, wie man an gute Werte kommt und welche Punkte wirklich wichtig sind.

Bastian Schwarz, Senior Web-Entwickler

14:15 Uhr

Nachhaltigkeit im Tourismus und Herausforderungen: Digitale Technologien als Lösung?

Nachhaltigkeit ist auch im Tourismus längst angekommen – in den Köpfen der Reisenden sowie in den Betrieben und Regionen. Doch es gibt für Tourismusakteur:innen auch einige Hürden zu meistern. In dieser Session geben wir einen Überblick über die Herausforderungen im alpinen Tourismus. Gemeinsam stellen wir uns die Frage, ob und wie in diesem Zusammenhang digitale Lösungen weiterhelfen können. 

Sarah Twardella, Projekte & Assistenz, Vitalpin
Als internationales Netzwerk vereint Vitalpin über 125 namhafte tourismusrelevante Player aus dem deutschsprachigen Alpenraum – darunter infomax.

15:00 UhrKaffeepause & Austausch
16:15 UhrRahmenprogramm: 

#neugierig: Botanische Wanderung "Paradies für Überlebenskünstler"  durch das Naturschutzgebiet Kendlmühlfilzen

#sportlich: Gemütliche Joggingrunde rund um Grassau mit Sportler:innen aus unserem Team infomax 

#passioniert: Biathlon: Unter Anleitung von Sportler:innen aus unserem Team infomax mit dem Lasergewehr Biathlon unter „echten“ Rahmenbedingungen ausprobieren

#unabhängig: freie Zeit zum Entdecken des Orts Grassau, für einen Besuch in der Eisdiele, einen Kaffee auf unserer Terrasse oder einem Spaziergang im Kurpark
18:45 Uhrinfomax Sommernacht
Feiern Sie mit uns die Eröffnung unseres neuen Firmengebäudes, lassen Sie sich von spannenden Impulsen und guten Gesprächen inspirieren sowie nicht zuletzt kulinarisch verwöhnen.

30. Juni 2022

Donnerstag

 Track 1Track 2
ab 8:00 UhrWillkommen! 
Eintreffen der Gäste, Kaffee & Butterbrezn
9:00 Uhr

Beyond Tickets: Einblick in den infomax Support-Prozess...

…oder die Reise eines Tickets vom Eingang bis zur Bereitstellung. Und was kann ich als Kundin oder Kunde tun, damit mein Ticket möglichst schnell und umfassend bearbeitet werden kann?

Elli Wundram, Leiterin Projektmanagement
Sabine Bäckermann, Senior-Projektmanagerin

imx.Platform3 Lab – Anwenderforum mit und für die Nutzer der Daten- und Serviceplattform | Teil 1

Wir geben Ihnen einen Überflug über ausgewählte Funktionalitäten und Module 
und bieten die Möglichkeit zum Austausch von Erfahrungen rund um die imx.Platform3 im direkten 
Gespräch mit unseren Expert:innen und anderen Anwender:innen.

9:45 Uhr

Bilder sehen lernen – Bildaufbau und Bildwirkung in der Fotografie

Bilder können informieren, schockieren, rühren, beruhigen. Bilder können Geschichten erzählen, nahezu immer wecken sie bestimmte Gefühle. Doch was macht ein gutes Bild aus?

Michael Degener, UX-Designer

10:30 UhrKaffeepause & Austausch
11:00 Uhr

Gehen wie ein Frontender 

Welche Elemente sind Aufwandstreiber bei der Frontend-Entwicklung? Mit welchen Lösungen kann man schmerzhafte Aufwände vermeiden? Und wie denkt ein Frontender generell bei der Analyse eines Screendesigns? Wie jeder sehr einfach mit Risikokarten eine grobe Risikoanalyse durchführen kann.

Axel Güldner, Creative Director

imx.Platform3 Lab – Anwenderforum mit und für die Nutzer der Daten- und Serviceplattform | Teil 2

Wir beleuchten einzelne Aspekte der imx.Platform3 wie Wording, Usability, UX. 
Wir wollen erfahren: Sind alle Begrifflichkeiten verständlich? Wo liegen Pain Points? Was sind Ihre häufigsten Use Cases, für die wir möglicherweise „Shortcuts“ bereitstellen sollten?

11:45 Uhr

Was ist Barrierefreiheit im Web und wo fängt man damit an?

Von der Theorie (Standards und Richtlinien in Bezug auf Barrierefreiheit und Arten von Barrieren) zur Praxis: Wir präsentieren einen praktischen Leitfaden, mit welchen kleinen Schritten die Barrierefreiheit auf der eigenen Website geprüft und optimiert wird.

Anna Zsofia Höfler, Projektmanagerin

12:30 UhrMittagspause
13:30 Uhr

imx.PatternLibrary: 

Was ist das und wer braucht‘s?

Lorena Meyer, Leiterin Konzept & Innovation
Axel Güldner, Creative Director

Hilfe - Wie retten wir unser Tracking? 

Wir begeben uns mit einem Rechtsanwalt durch den Dschungel der aktuellen Rechtsprechung: Wie sieht die Zukunft von Google Analytics aus? Taugt Matomo als Alternative? Gibt es noch andere Tools? Und geht Cookie Consent Management eigentlich gut UND rechtskonform?
Bonus: Wir geben Tipps, wie Sie das meiste aus Ihren Tracking-Daten herausholen!
 

Benjamin Spies, Rechtsanwalt, SKW Schwarz
Merle Howindt, UX-Konzepterin
Anton Straßer, Projektmanager

14:15 Uhr

Punkte, Linien, Flächen: Touristische Geografie in der imx.Platform

Nutzen, Erfahrungen und technische Hintergründe

Brigitta Zinsser, Technische Beraterin und Produktmanagerin imx.Platform
Marc Kurzmann, Leiter Entwicklung imx.Platform

15:00 UhrKaffeepause & Austausch
15:30 Uhr

Nationales oder landesweites 
Datenmanagement – braucht’s das? 

Beobachtungen, Erfahrungen und Learnings aus vier Jahren engagierten Bemühens. 
Keynote mit anschließender Diskussionsrunde mit Praktiker:innen aus dem Destinationsmanagement und Techniker:innen. 

Robert Klauser, Geschäftsführer

"KI-gestütztes Design" - oder "Können Computer träumen?"

In welchen Bereichen unterstützt KI Designprozesse bereits heute und was könnte uns dazu in Zukunft noch erwarten?
Wir ergänzen die Session mit einem kleinen Exkurs als Erklärungsversuch, was unter KI zu verstehen ist.

Carina Kruse, UX-Designerin
Axel Güldner, Creative Director

16:15 Uhr

3D für Fußgänger

Jeder kann kostenlos 3D ausprobieren.

Axel Güldner, Creative Director

17:00 UhrServus! 
Ende der imx.Conference, Verabschiedung

Seien Sie unser Gast.

Die infomax-Sommernacht

Feiern Sie mit uns die Eröffnung unseres neuen Firmengebäudes, lassen Sie sich von spannenden Impulsen und guten Gesprächen inspirieren sowie nicht zuletzt kulinarisch verwöhnen.
Seien Sie unser Gast.

 | © Chiemgau Tourismus e.V.
© Chiemgau Tourismus e.V.

Showact

Stefan Verra live

Für die infomax-Sommernacht präsentiert Stefan Verra exklusiv für unsere Gäste sein maßgeschneidertes Programm - gleichermaßen wissenschaftlich wie unterhaltsam 

Körpersprache?!? Braucht kein Mensch! Und Ob!
Mimik und Gestik zwischen Digital- und Tourismuswelt

Kompetent, sympathisch und vertrauenswürdig - das entscheiden wir nahezu ausschließlich anhand non-verbaler Signale. Das Gehirn nimmt die Körpersprache als Grundlage um darüber zu entscheiden, lange bevor man mit Worten, PowerPoint Slides oder Visitenkarten beweisen versucht, dass man “ernst" zu nehmen ist. Mimik, Gestik und Haltung sind also Botschafter unserer inneren Werte. Studien belegen (Harvard University, 2009), dass Menschen, die diese Faktoren berücksichtigen, erfolgreicher im Leben sind.

Besonders in der Kundenkommunikation sind Vertrauen und Begeisterung die Erfolgsfaktoren schlechthin. Wer sich beruflich wie privat seiner Körpersprache bewusst ist und die Signale seines Gegenübers lesen kann, schafft es auch in schwierigen Situationen souverän zu agieren.

Stefan Verra ist einer der gefragtesten Körpersprache-Experten in Europa und zeigt jährlich über 100.000 Menschen, von Europa bis China, wie sie Körpersprache lesen und einsetzen können. Er ist Gastdozent an verschiedenen Universitäten und Regierungsorganisationen wie der NATO, Bestseller-Autor und analysiert als TV-Experte Mimik, Gestik und Haltung von prominenten Persönlichkeiten.

Tickets und Leistungen

Die imx.Conference umfasst folgende Leistungen:

  • zwei Tage Konferenzprogramm mit spannenden interdisziplinären Sessions und Zeit für Austausch und Networking
  • hochwertiges Catering: Von der Willkommens-Breze über Buffets mit Fokus auf einem regionalen und saisonalen Angebot bis zum Feierabend-Bier
  • Teilnahme an der infomax Sommernacht mit erstklassigem Rahmenprogramm

Die Teilnahme an der imx.Conference ist für Sie kostenlos.

Die imx.Conference richtet sich in erster Linie an infomax-Kunden. Auch weitere Gäste können sich gern vorbehaltlich unserer Rückbestätigung registrieren. 

Bitte registrieren Sie sich hier verbindlich bis zum 15. Juni 2022.

Organisation

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme an der imx.Conference ist kostenlos. Das Event richtet sich in erster Linie an infomax-Kunden. Weitere Gäste können sich vorbehaltlich unserer Rückbestätigung ebenfalls registrieren. Bitte melden Sie sich hier bis zum 15. Juni 2022 verbindlich an.

Übernachtung

Wir haben bei folgenden Hotelpartnern Kontingente zu vergünstigten Konditionen für Sie reserviert. Bitte buchen Sie direkt selbst mit dem Verweis auf "infomax":
  • Hotel Weßner Hof, 83250 Marquartstein (ca. 20 Min. Fußweg), www.wessner-hof.de
    ÜF  110 €
  • Gasthof Messerschmied, 83224 Rottau (ca. 15 Min. mit dem Fahrrad),  www.gasthof-messerschmied.de:
    ÜF im EZ 70 €, DZ als EZ 90 €

    Weitere Unterkünfte finden Sie auf der Website der Tourist Info Grassau. Bitte buchen Sie rechtzeitig, da die Unterkünfte in Grassau und Umgebung zur Hauptsaison häufig ausgebucht sind.

Anreise und DB-Veranstaltungsticket

Im Herzen des Chiemgaus gelegen ist Grassau gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Ihrem PKW erreichbar.
  • Im Sinne der Nachhaltigkeit freuen wir uns sehr, wenn Sie per ÖPNV anreisen. Gern sind wir bei Bedarf beim Transfer vom Bahnhof Übersee zur Location behilflich. Sprechen Sie uns an.
  • Nutzen Sie das Veranstaltungsticket der DB zu folgenden Konditionen:
    • Mit Zugbindung: Bundesweit einheitlicher Festpreis für die einfache Fahrt in der: 1. Klasse 80,90 € | 2. Klasse 49,50 €
    • Ohne Zugbindung: Bundesweit einheitlicher Festpreis für die einfache Fahrt  in der 1. Klasse 98,90 € | 2. Klasse 67,50 €
      (alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.)

      ZUM DB-VERANSTALTUNGSTICKET
       

Nachhaltigkeit

An verschiedenen Stellen setzen wir an, um die imx.Conference so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Gern geben wir einen kleinen Überblick:
  • Mobilität: Unterstützung einer Anreise per ÖPNV für Team und Gäste, zum Beispiel mit dem DB Veranstaltungsticket, Anreisekompensation, Bereitstellung von Leihrädern vor Ort, Shuttledienste nach Bedarf
  • Catering: Fokus auf saisonales und regionales Angebot, vorzugsweise bio, überwiegend vegetarischer Anteil
  • Material: Verzicht auf Einweggeschirr oder unnötige Verpackungen, Reduktion gedruckter Unterlagen auf das Nötigste (klimaneutraler Druck), Abfallvermeidung und -recycling

Mobilität vor Ort

Für Ihre Mobilität vor Ort steht ein Pool an Leihrädern bereit. Ferner unterstützen wir Sie in Ihrer nachhaltigen Anreise bei Bedarf mit Shuttlemöglichkeiten.

Lage 

Das infomax-Gebäude liegt im Herzen des Chiemgaus, südlich vom Chiemsee und mit herrlichem Blick auf die Chiemgauer Berge. 
Sie erreichen unseren Firmensitz in Grassau bequem per PKW oder ÖPNV. Parkmöglichkeiten befinden sich in fußläufiger Entfernung.

Lage 

Das infomax-Gebäude liegt im Herzen des Chiemgaus, südlich vom Chiemsee und mit herrlichem Blick auf die Chiemgauer Berge. 
Sie erreichen unseren Firmensitz in Grassau bequem per PKW oder ÖPNV. Parkmöglichkeiten befinden sich in fußläufiger Entfernung.

 | © infomax websolutions GmbH
© infomax websolutions GmbH

 | © Gina Bolle
© Gina Bolle
Noch Fragen?

Ihr Kontakt

Sie haben noch Fragen oder benötigen unsere Unterstützung? 
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:
Veronika Zieglgänsberger
Office-Managerin / Team-Assistentin
Telefon: +49 8641 6993-15